In unserer Sektion kommt es nicht auf Namen an. Es kommt nicht auf die Herkunft an. Es kommt nicht auf die Position an. Es kommt nicht auf die Person per se an. Nein, es kommt noch nicht einmal auf die Parteizugehörigkeit an. Unser Think Tank schenkt solchen nebensächlichen Umständen keinerlei Beachtung, sondern konzentriert sich auf das Wesentliche.

Das einzige was zählt, sind hervorragende Ideen. Jene die sich sinnvoll umsetzen lassen und zu positiven Entwicklungen führen. Jene die den Stein ins Rollen bringen, der das Bewusstsein weckt und den Menschen als Anstoß zum Nachdenken dient.

 

Lieber eine Sektion ohne Namen als eine Sektion ohne Ideen

 

Wir pflegen eine offene aber dennoch konstruktive Debattierkultur, in der jeder seine Ideen kundtun kann. Wir schätzen gut durchdachte Konzepte, die von Fakten untermauert dem kritischen Diskurs standhalten; jedoch niemals die Menschlichkeit außer Acht lassen.

Unsere Sektionsstruktur lässt sich wohl als "Ideen-Aristokratie" beschreiben. Eine Herrschaft der besten Ideen, die aufgearbeitet, kampagnisiert und an die Öffentlichkeit kommuniziert werden können... Ganz gleich ob diese Ideen nun mit der Parteilinie oder der Erwartungshaltung der Sektionsleitung im Einklang stehen. Rationales Denken und menschliches Handeln besitzen bei uns einen höheren Stellenwert als politische Korrektheit und übertriebene Emotionen.

Wir wollen gemeinsam Österreich stärken, dem Land eine bürokratische Diät verordnen und das eingestaubte politische System reformieren sowie die teilweise ineffizienten Parteistrukturen novellieren. Es weht ein frischer Wind im politischen Spektrum und jeder der an dieser neuen Bewegung teilhaben will, ist dazu aufgerufen, sich proaktiv in den Verbesserungsprozess einzubringen. Es liegt in der Natur der Sache, dass den meisten Veränderungen unweigerlich Kritik vorausgehen muss. An dieser Stelle muss jedoch dezidiert darauf hingewiesen werden, dass wir auf sachlich argumentierte, KONSTRUKTIVE Kritik zurückgreifen und keinesfalls durch destruktives Verhalten der Partei oder ihren Mitgliedern schaden.

Dass unsere Sektion über ein durchaus passabel aufgestelltes Netzwerk verfügt, ermöglicht uns die besten Visionen zu tangiblen Plänen zu schmieden und über verschiedene Kanäle weiterzuleiten. Infolgedessen können wir unser Grätzl, unsere Stadt, unsere Partei, unser Land oder gar unsere gesamte Welt ein Stückchen besser machen.

Als SoN Mitglied bist du herzlich dazu eingeladen Verbesserungsvorschläge, Kritik, Anfragen oder Bitten - die Sektion betreffend - einzubringen. Bist du noch kein SoN Mitglied, empfiehlt es sich, das schnellstmöglich nachzuholen. Du kannst dich hier anmelden und ganz zwanglos damit beginnen deiner Stimme Gehör zu verleihen.

Sollte es dir aus bestimmten Gründen nicht möglich sein uns beizutreten ("Zeitmangel" ist hierbei absolut kein probater Grund), so kannst du dich dennoch konstruktiv in unseren Think Tank oder in unsere Sektion einbringen. Willst du mit uns gemeinsam an einem Strang ziehen, bist du ein gerne gesehener Gast, selbst wenn dein Parteibuch eine andere Farbe haben sollte.

 

Derzeit befindet sich die Homepage noch in den Kinderschuhen und ein passabler Ideenkasten wird folgen. Bis dahin schickt mir bitte Eure Ideen via Email unter: kern@sektion.org

Nachricht hinterlassen

Invalid Email

Social Media